Schiffsdaten

Die Optima 92 wurde am 10.04.1980 mit der Baunummer 838 unter dem Namen “Godewind IV” an den Erstbesitzer ausgeliefert. Da das Schiff zuerst am Edersee bei Kassel gesegelt wurde hat es die große Besonderheit, dass es nur über einen Tiefgang von 1,35m verfügt. In dieser Form wurden nur sehr wenige Schiffe von Dehler ausgeliefert.

Das Schiff wurde dann später an die Ostsee verlegt, wo es meine Eltern am 04.10.1987 in der Ancora Marina in Neustadt / Holstein gekauft haben. Ein Ostseeurlaub mit 4 Personen plus Hund mit einer Victoire 25 zeigten damals eindeutig den höheren Platzbedarf auf. Nachdem eine Saison lang viele Schiffe angeschaut wurden (ich erinnere mich noch dunkel an eine Carter 30, eine Neptun 31, eine Contest), fiel dann glücklicherweise die Wahl auf die absolut neuwertige Optima 92.

Die Optima 92 war in einem absoluten Bestzustand und vollständig ausgestattet. Der geringe Tiefgang von nur 1,35 m ermöglichte es, dass das Schiff später für einige Jahre nach Berlin an den Wannsee verlegt wurde. Somit konnte das Schiff endlich vollzeit genutzt werden, für den Sommerurlaub wurde dann das Schiff an die Ostsee gebracht. Wahlweise wurde dazu die Havel/Elbe bzw. die Oder befahren.

Das Schiff bekam nach dem Kauf den Namen “Jamboree IV”, wurde 1991 nach Stettin verlegt.

Meine Eltern haben in all den Jahren viele Verbesserungen vorgenommen und den Pflegezustand des Schiffes erhalten können. Es verfügt immer noch über das weiße Originalgelcoat und hat keinerlei Alterserscheinungen. Die Rumpffenster wurden ausgetauscht gegen solche mit Aluminiumrahmen, der Innenraum wurde mit Mahagonie verkleidet, eine Kuchenbude wurde als zusätzlicher Wohnraum installiert. Die Technik und Mechanik ist einwandfrei, die Steuerhydraulik wurde überholt und der 23 PS Volvo Diesel schnurrt besser als am ersten Tag.

Im August 2004 habe ich das Schiff meiner Eltern gekauft. Ich selber habe vorher einige Schiffe gehabt und war nun auf der Suche nach der “endgültigen Lösung”. Da ich immer das Schiff übernehmen wollte war es nun ein Glücksfall, dass meine Eltern aus Alters- und Gesundheitsgründen auf ein Wohnmobil umsteigen wollten.

Somit haben wir das Schiff gekauft und im September nach Berlin an den Wannsee zurückgebracht. Der alte Heimathafen war nun wieder der Neue... Der Name Jamboree bleibt erhalten, nur die Ziffer fällt weg da es mein inzwischen siebtes Schiff ist.

 

Die Optima 92 stammt aus der “guten alten Willi Dehler Zeit”, als Schiff noch “aus dem Vollen” laminiert wurden.

Die Konstruktion ist sehr stabil, es wurde reichlich Material verwendet. Zu heutigen Leichtbau Cruiser/Racern ist es natürlich kein Vergleich. Diese sind schneller aber nicht mehr so solide.

In der Zeit um Baujahr 1980 wurden folgende Schiffe von Dehler produziert:

Varianta 65

Sprinta 70

Delanta 75

Delanta 80

Optima 92

Optima 98 (angehängte Achterkajüte)

Schiffsdaten:

Baujahr: 1980

Baunummer: 838

Länge über Alles: 9,20 m

Breite: 3,00 m

Tiefgang: 1,35 m

Gewicht: ca. 4,3 Tonnen urlaubsklar

Yardstickzahl: aktuell 108

Motor:                 Volvo Penta 23 PS Diesel

Bootstyp:           Optima 92

Werft:                 Dehler Yachtbau GmBH

Konstrukteur:     E.G. van de Stadt & Partner

 

Die Optima 92 wurde als sogenannter Flush-Decker konstruiert, d.h., dass der Aufbau sehr flach gehalten wurde. Dadurch ergaben sich ein geringer Windwiderstand, breite Lauf-und Arbeitsflächen, bessere Sicht nach vorne und es sieht einfach gut aus. Der einzige Nachteil ist die geringere Kopffreiheit im Vergleich zu klassischen Konstruktionen.

Das Längen-Breiten Verhältnis von 3:1 empfand Dehler damals als “ideal”. Der hohe Ballastanteil von ca. 45 % machen das Schiff sehr sicher.

Viele innovative serienmäßige Details waren seinerzeit zukunftweisend, wie z.B. die versenkten Genuaschienen, die hydraulische Radsteuerung oder der Stauraum für die Rettungsinsel.

Diese Details machen das Schiff auch heute noch aktuell und lassen es gegenüber Neukonstruktionen nicht alt aussehen.

Die stabilen Gebrauchtbootpreise untersteichen dieses eindrucksvoll.

[Unser Schiff - die Jamboree] [Refit Optima 92] [aktuelle Fotos] [Verbesserungen] [Schiffsdaten] [Crew] [Links] [Impressum] [Original Prospekt] [VERKAUFT !]
Kostenlose Counter by GOWEB
Kostenlose Counter by GOWEB