Oberlicht Kajütdach

aktualisiert: 13.10.2006

Oberlicht säubern und neu eindichten

Da wir sehr pingelig sind und wirklich ALLES am Schiff neuwertig haben wollten, haben wir uns auch des Oberlichtes angenommen. Dieses war auch noch original und wir vermuteten schon, dass es nötig sein würde mal drunter zu schauen. Wir schnitten die Silikonnaht raus und entfernten fast 40 Schrauben. Als wir dann von innen das Oberlicht herausdrückten traf uns fast der Schlag. Ihr könnt ja auf den Fotos erkennen wie lecker es drunter aussah. Eine Leitschiene des Schiebeluks hatte sich auch schon gelöst und alles war verklebt und sehr verschmutzt. Einen ganzen Tag lang haben wir die Wasserabläufe gereinigt und den Schmutz entfernt. Anschliessend haben wir alles neu mit Sikaflex neu eingedichtet. Nun ist alles wieder perfekt.

[Unser Schiff - die Jamboree] [Refit Optima 92] [Renovierung Vorschiff] [Fenster] [Kajüte/Salon] [Seeventile/Wassertank] [Oberlicht Kajütdach] [aktuelle Fotos] [Verbesserungen] [Schiffsdaten] [Crew] [Links] [Impressum] [Original Prospekt] [VERKAUFT !]
Kostenlose Counter by GOWEB
Kostenlose Counter by GOWEB